Projektsachbearbeiter/in, Ausschreibung Nr.2019-516, DEU-CHN Industrie 4.0 Kooperation Jobs

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in China, Beijing, China

About Company:

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH setzt als gemeinnütziges Bundesunternehmen in mehr als 130 Ländern im Auftrag der deutschen Bundesregierung und weiterer nationaler wie internationaler Auftraggeber (bspw. EU, Wirtschaft, Stiftungen) Projekte und Maßnahmen der internationalen Zusammenarbeit für Nachhaltigkeit um. Weltweit aktiv ist die GIZ auch in der internationalen Bildungsarbeit.

In der Volksrepublik China führt die GIZ seit über 30 Jahren Projekte durch. Beraten wird China auf seinem Reformweg in vielfältigen Themen und Sektoren des Klima- und Umweltschutzes sowie der nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung, insbesondere zu Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz, nachhaltiger Stadt- und Verkehrsentwicklung, Beruflicher Bildung, Recht, Produktsicherheit und Verbraucherschutz.

Das Leistungsprofil der GIZ wird dabei kontinuierlich an die Kooperationsbedarfe beider Länder im Rahmen der „Umfassenden Deutsch-Chinesischen Strategischen Partnerschaft“ sowie an die dynamischen Veränderungsprozesse im Rahmen der chinesischen Reformpolitik angepasst. Weiterhin berät und arbeitet sie als Dienstleister an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft. Die GIZ agiert zudem in Handlungsfeldern, in denen deutsche Akteure über ein fundiertes Profil und Wettbewerbsvorteile verfügen und deutsche Expertise nachgefragt wird.

About this job:

DEU-CHN Industrie 4.0 Kooperation

Industrie 4.0 ist die deutsche Antwort auf den internationalen Wettlauf um die Spitzenposition in der produzierenden Industrie im digitalen Zeitalter. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) arbeitet seit 2015 mit dem chinesischen Industrieministerium zusammen, um die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung gemeinsam anzugehen. Dabei stehen insbesondere die Schaffung fairer Rahmenbedingungen für die Industrie beider Länder sowie die Sichtbarmachung von Best Practices aus Unternehmen im Vordergrund der Kooperation.

Die GIZ ist seit 2017 durch das BMWi beauftragt in der Rolle einer Geschäftsstelle die Umsetzung des DEU-CHN Industrie 4.0 MoUs vor Ort zu unterstützen.

Tätigkeitsbeschreibung

Für die Position der Teamassistenz suchen wir in Beijing zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmitarbeiter/-in zur Unterstützung im Tagesgeschäft sowie zur Erledigung administrativer Aufgaben und Übersetzungsarbeiten.

Aufgaben:

Der/die Stelleninhaber/in ist verantwortlich für die

  • Unterstützung von administrativen Aufgaben für das Vorhaben, inkl. Einkauf von Bürobedarfen, Abrechnungen von Dienstreisen und Bewirtungen, etc.
  • Vorbereitung und Dokumentation von Tagesordnungen und Programmen
  • Reiseplanung und den Transport der Projektleitung sowie des Projektteams
  • Organisation und Koordinierung der Terminplanung der Projektleitung sowie das Pflegen des Outlook Kalenders
  • Übersetzung projektbezogener Texte
  • Unterstützung bei allgemeinen Public Relations Aufgaben

Der/die Stelleninhaber/in unterstützt/übernimmt auf Anweisung der Projektleitung andere Tätigkeiten und Aufgaben.

Requirement:

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss in einer relevanten Fachrichtung;
  • 1-3 Jahre relevante Berufserfahrung; fachspezifische Kenntnisse sind von Vorteil;
  • Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, solide Englischkenntnisse und Chinesisch als Muttersprache;
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie Flexibilität;
  • Gute Kommunikations-, Koordinations- und Organisationsfähigkeiten;
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Outlook, Power Point);
  • Selbstständigkeit in Denken und Handeln.
Native Language: Chinese
Working Experience: 1-2 years
How to apply:

Bewerbungsprozess:

Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen in Deutsch und Chinesisch (mit dem Betreff „Bewerbung auf 2019-516 “, möglichem Eintrittstermin, Gehaltsvorstellung und Foto) so bald als möglich per Email an:

Frau Zhu Wenjuan

E-mail: hr.giz-china@giz.de

Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben zudem mit, wie Sie auf unsere Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.

  • Views: 3647
  • Print This Job
Feedback