Internship in China Integrated Waste Management NAMA Internships

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in China, Beijing, China

About Company:

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH setzt als gemeinnütziges Bundesunternehmen in mehr als 130 Ländern im Auftrag der deutschen Bundesregierung und weiterer nationaler wie internationaler Auftraggeber (bspw. EU, Wirtschaft, Stiftungen) Projekte und Maßnahmen der internationalen Zusammenarbeit für Nachhaltigkeit um. Weltweit aktiv ist die GIZ auch in der internationalen Bildungsarbeit.

In der Volksrepublik China führt die GIZ seit über 30 Jahren Projekte durch. Beraten wird China auf seinem Reformweg in vielfältigen Themen und Sektoren des Klima- und Umweltschutzes sowie der nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung, insbesondere zu Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz, nachhaltiger Stadt- und Verkehrsentwicklung, Beruflicher Bildung, Recht, Produktsicherheit und Verbraucherschutz.

Das Leistungsprofil der GIZ wird dabei kontinuierlich an die Kooperationsbedarfe beider Länder im Rahmen der „Umfassenden Deutsch-Chinesischen Strategischen Partnerschaft“ sowie an die dynamischen Veränderungsprozesse im Rahmen der chinesischen Reformpolitik angepasst. Weiterhin berät und arbeitet sie als Dienstleister an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft. Die GIZ agiert zudem in Handlungsfeldern, in denen deutsche Akteure über ein fundiertes Profil und Wettbewerbsvorteile verfügen und deutsche Expertise nachgefragt wird.

About this job:

Location: P.R. China, Beijing

Internship period: 4-6 months from August 2019

In September 2017 the NAMA Facility has commissioned GIZ to implement the project “China Integrated Waste Management NAMA”. The main objective of the project is to reduce GHG emissions of China’s waste sector and induce a transformational change in the sector. Thus, increasing the attractiveness of integrated waste management and waste-to-energy systems as a financially sustainable low-carbon investment field by adding best available practices for integrated waste management in three to five pilot municipalities. The intent is to increase the capacity of sector stakeholders through suitable training approaches.

The tasks: to support all activities related to external activities and communication. This includes specifically the following tasks:

  • Support planning and organizing project events and activities (incl. workshops, training programmes, study tours, events on awareness raising etc.)
  • Support the project team to prepare the project communication products (incl. article contribution for online media channels, brochures, factsheets, publications etc.)
  • Provide and support the team with Chinese, English and German translation and interpretation
  • Other administrative tasks
Requirement:

Only candidates who are currently enrolled in universities in China are eligible for this internship.

  • Chinese native speaker, fluency in spoken and written English is required, fluency in spoken and written German as a strong plus
  • Ability to work independently
  • Ability to work engaged,
  • independently, good team player
Native Language: Chinese
How to apply:

Please send your application (incl. motivation letter, CV, and references) in English and Chinese to Ms. Hou Jingyue, jingyue.hou@giz.de.

  • Views: 1109
  • Print This Job
Feedback