Berater/in, Ausschreibung Nr. 2018-475 Jobs

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in China, Beijing, China

About Company:

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH setzt als gemeinnütziges Bundesunternehmen in mehr als 130 Ländern im Auftrag der deutschen Bundesregierung und weiterer nationaler wie internationaler Auftraggeber (bspw. EU, Wirtschaft, Stiftungen) Projekte und Maßnahmen der internationalen Zusammenarbeit für Nachhaltigkeit um. Weltweit aktiv ist die GIZ auch in der internationalen Bildungsarbeit.

In der Volksrepublik China führt die GIZ seit über 30 Jahren Projekte durch. Beraten wird China auf seinem Reformweg in vielfältigen Themen und Sektoren des Klima- und Umweltschutzes sowie der nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung, insbesondere zu Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz, nachhaltiger Stadt- und Verkehrsentwicklung, Beruflicher Bildung, Recht, Produktsicherheit und Verbraucherschutz.

Das Leistungsprofil der GIZ wird dabei kontinuierlich an die Kooperationsbedarfe beider Länder im Rahmen der „Umfassenden Deutsch-Chinesischen Strategischen Partnerschaft“ sowie an die dynamischen Veränderungsprozesse im Rahmen der chinesischen Reformpolitik angepasst. Weiterhin berät und arbeitet sie als Dienstleister an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft. Die GIZ agiert zudem in Handlungsfeldern, in denen deutsche Akteure über ein fundiertes Profil und Wettbewerbsvorteile verfügen und deutsche Expertise nachgefragt wird.

About this job:

In unserem Projekt “Beratung und Unterstützung der deutsch-chinesischen Kooperationen im Bereich Elektromobilität – Phase II” in Beijing suchen wir einen/ eine Berater/in ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Hauptaufgaben zur erfolgreichen Umsetzung der Projektaktivitäten liegen in der Beratung und der Kontaktpflege mit der deutschen und chinesischen Automobilindustrie sowie mit allen für das Projekt relevanten Akteuren der Automobilbranche – in China und in Deutschland.

Des Weiteren sind Sie verantwortlich für:

  • Aufbereitung, Analyse und Bewertung von politischen und marktrelevanten Informationen
  • Erstellen von z. B. Sachständen, Vorlagen, Präsentationen, Verträgen und Sitzungsprotokollen
  • Koordination und Abstimmung von Projektaktivitäten mit anderen lokalen, nationalen und internationalen Akteuren und Projekten
  • Gewährleistung der Kooperation, regelmäßiger Kontakte und des Dialogs mit allen Partnern
  • Pflege des Partnernetzwerks in Deutschland und China
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Workshops sowie anderer wichtiger Fachbesprechungen und Veranstaltungen im Rahmen der Projektarbeit
  • Mitwirkung beim Wissensmanagement im Rahmen des Projektes (Informationen, Projektdokumentation, Fachmaterialien etc.)
  • Planung und Organisation von Öffentlichkeitsarbeit zur Vermittlung der Projektaktivitäten an die entsprechenden Zielgruppen in Form von Publikationen und Blogartikeln
Requirement:
  • Masterabschluss oder gleichwertige Qualifikationen in Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Ingenieurwesen oder in einem Fach, das in Zusammenhang mit dem Projekt steht
  • Mindestens 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position im öffentlichen Sektor oder in der Privatwirtschaft; Beratungserfahrung im Bereich der Automobilindustrie/Verkehrswirtschaft ist von Vorteil
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und sehr gute Schreibkompetenz in deutscher Sprache
  • Chinesisch als Muttersprache, Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Outlook, Power Point)
How to apply:

Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (mit dem Betreff: Bewerbung auf 2018-475) inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Foto, möglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung in Deutsch und Chinesisch so bald als möglich per Email an:

Zhu Wenjuan (HR Officer) E-Mail: hr.giz-china@giz.de

Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben zudem mit, wie Sie auf unsere Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.

  • Views: 4534
  • Print This Job
Feedback